Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Selbsthilfegruppe Inkontinenz in Regensburg

Kontaktgruppe zum Thema Inkontinenz, welches im Volksmund auch Blasen-,
Darmschwäche oder Bettnässen genannt wird

Für wen

  • Erwachsene Frauen und Männer mit Inkontinenzproblemen
  • Kinder und Jugendliche mit Inkontinenz (auch Bettnässen)
  • Verwandte, Angehörige und Eltern
  • Alle weiteren Interessierten, wie Ärzte, Pflegepersonal, PTA‘s und Physiotherapeuten

Aufgaben

  • Regelmäßige Treffen zum Austausch
  • Organisation des „Regensburger Inkontinenztag“ mit Vorträgen und Veranstaltungen
  • Fachinformationen zu Pro und Contra bei Therapiemethoden und Hilfsmitteln
  • Beratung bei Problemen mit der Hilfsmittelversorgung und Kostenerstattung
  • Beratung bei Problemen in der Gestaltung des Alltags
  • Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit zum Thema Inkontinenz

Mitglieder/Förderer

Die Mitglieder treffen sich ca. einmal im Monat – keine feste Mitgliedschaft nötig

Mitgliedsbeitrag

Teilnahme kostenfrei – freiwillige Einzelmitgliedschaft im Selbsthilfeverband Inkontinenz nur 20 € Jahresbeitrag

Träger

Selbsthilfeverband Inkontinenz e.V.
Bahnhofstr. 14
D-86150 Augsburg

Treffen

Bitte Treffpunkt anfragen