Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung

der Diakonie Regensburg

Für wen

  • Behinderte, die ihr Leben selbst gestalten und strukturieren können und wollen
  • Behinderte, die klare Arbeitsaufträge an Mitarbeiter erteilen können
  • psychisch stabile Behinderte
  • Behinderte, die flexibel sind und Arbeitszeitmodelle mit Mitarbeiterwechsel akzeptieren

Aufgaben

  • Schulbegleitung / Integrationshilfe in der Schule
  • Beratung der Behinderten
  • kundenorientierte Personal- und Bedarfsermittlung
  • Ansprechpartner für Behinderte und Mitarbeiter bei Fragen, Problemen oder Beschwerden
  • Personal- und Einsatzplanung
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Bereich der Pflege (SGB XI)
  • Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kostenträgern
  • Verhandlungen und Abrechnungen mit den Kostenträgern

MitarbeiterInnen

Dipl.-Soz.Päd. (FH), Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte

Kosten

keine

Träger

Diakonie Regensburg e.V.