Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Epilepsie-Beratung Regensburg

Psychosoziale Beratungsstelle für den Bezirk Oberpfalz

Für wen

  • Epilepsiebetroffene jeden Alters und deren Angehörige
  • Soziale und medizinische Dienste, die mit Epilepsiebetroffenen arbeiten
  • Kindergärten, Schulen, Arbeitgeber u.a.
  • Alle übrigen Ratsuchenden zum Thema Epilepsie

Aufgaben

  • Beratung bei persönlichen und familiären Problemen
  • Beratung zu allen Fragen des täglichen Lebens (Sport, Freizeit, Wohnen usw.)
  • Information über Krankheitsbild und Krankheitsverarbeitung
  • Information über Anfallsituation und Notfallversorgung (ergänzend zur ärztlichen Behandlung)
  • Hilfestellung bei Berufswahl, Konflikten am Arbeitsplatz und der Integration ins Erwerbsleben
  • Unterstützung bei rechtlichen Angelegenheiten (Pflegeversicherung, Führerschein, usw.)
  • Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildungen, Vorträge, Veranstaltungen, Gruppenangebote
  • Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsmaßnahmen

MitarbeiterInnen

3 Dipl.-SozialpädagogInnen und eine Sekretärin (alle in Teilzeit)

Kosten

keine

Träger

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.