Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Blindeninstitut Regensburg

Internat für Kinder/Jugendliche mit Blindheit/Sehbehinderung und weiteren Einschränkungen
Kinder/Jugendliche werden nach der Schule im 5-Tage- oder Ganzjahresinternat spezifisch betreut und gefördert

Für wen

  • Kinder und Jugendliche mit einer Blindheit bzw. Sehbehinderung
    sowie weiteren Beeinträchtigungen
  • Betreuung & Förderung im 5- Tage Internat und im Ganzjahresheim

Aufgaben

Zentrales Anliegen ist die Entwicklung der gesamten Persönlichkeit des Kindes, dies wird z. B umgesetzt durch
  • Individuelle Unterstützung zur weitestgehenden Selbständigkeit
  • Altersgemäße Freizeit- und Spielgestaltung
  • Einbindung und Übung blinden- und sehbehindertenspezifische
    Techniken und Hilfsmittel
  • Pflege der Gemeinschaft: miteinander spielen, feiern, lernen,
    Ausflüge machen…
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern, der Schule, Therapeuten
    und medizinischen Fachbereichen

MitarbeiterInnen

Päd. Fachpersonal, TherapeutInnen ( Physio-, Ergo-, Musiktherapie, Logopädie, Mund-, Ess-, Sprachtherapie), Krankenschwestern und Psychologen

Kosten

Gebührenaufstellung kann tel. erfragt werden

Träger

Blindeninstitutsstiftung
Ohmstraße 7, 97076 Würzburg