Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Sonderpädagogisches Förderzentrum Regensburg

Beratung, Diagnostik und differenzierte sonderpädagogische Förderung vom Kindergartenalter bis zum Berufseintritt

Für wen

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache und Verhalten

    Aufgaben

    • Schulvorbereitende Einrichtung (4 Jahre bis Schuleintritt)
    • Sonderpädagogische Diagnose- und Förderklasse 1/1A/2
    • Grundschulzweig 3. – 4. Klasse (Lehrplan der Grundschule)
    • Lernförderung 3.-9.Klasse (Lehrplan der Schule zur Lernförderung)
    • Mobile Sonderpädagogische Dienste an Grund- und Hauptschulen
    • Sonderpädagogische Beratungsstelle
    • Kooperationsklassen an Grund- und Hauptschulen
    • Stütz- und Förderklasse 5. – 9. Klasse
    • offene Ganztagsschule, verlängerte Mittagsbetreuung

    MitarbeiterInnen

    46 Sonderschullehrer/innen der Fachrichtungen Sprach-/ Lern-/
    Verhaltensgestörten-/ Körperbehinderten-/ Hörgeschädigtenpädagogik,
    VolksschullehrerInnen, heilpäd. Förderlehrer/innen, Fachlehrer/innen

    Kosten

    keine