Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Institut für Hörgeschädigte Straubing - Schule

Das Institut für Hörgeschädigte ist eine Einrichtung zur Förderung hörbehinderter Kinder und Jugendlicher in Niederbayern und der Oberpfalz

Für wen

  • Kinder und Jugendliche mit Hör- und Sprachbehinderungen
  • Kinder und Jugendliche mit zentralauditiven Verarbeitungsschwächen
  • Hörbehinderte Kinder und Jugendliche an Regelschulen

Aufgaben

  • Förderzentrum Förderschwerpunkt Hören:
    Grund- und Hauptschulstufe mit M-Zug sowie offene Klassen für Schwerhörende und Normalhörende
  • Schule zur Sprachförderung:
    Hauptschulstufen mit M-Zug
  • Außerschulische Betreuung in der sonderpädagogischen Tagesstätte und dem Internat
  • Mobiler Sonderpädagogischer Dienst für hörbehinderte Kinder und Jugendliche an Regelschulen
  • Fachdienste in den Bereichen Audiologie, Psychologie, Logopädie, Sozialpädagogik, Musiktherapie

MitarbeiterInnen

SonderschullehrerInnen, ErzieherInnen, Heil- und SozialpädagogInnen, MitarbeiterInnen in Fachdienst und Verwaltung, MitarbeiterInnen in Hauswirtschaft/Haustechnik

Kosten

keine

Träger

Bezirk Niederbayern