Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Krabbelstuben und Kindergärten

Mit Beginn der Kindergartenzeit stellt sich für viele Eltern behinderter und chronisch kranker Kinder die Frage, welche Einrichtung die am besten geeignete für ihr Kind ist.

Neben dem bestehenden, speziellen Förderangebot möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass im Sinne einer guten Entwicklung grundsätzlich auch immer die Möglichkeit einer integrativen Betreuung des Kindes in Betracht gezogen werden sollte.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden integrativen Einrichtungen in Regensburg und Umgebung besteht auch die Möglichkeit der sogenannten Einzelintegration, d.h. einer Betreuung des Kindes z.B. in einem Regelkindergarten.

Über das Angebot der Stadt Regensburg zum Thema behinderte Kinder im Kindergarten erhalten Sie Auskunft bei der

Abteilung Kindergärten und Horte der Stadt Regensburg
Frau Annemarie Köglmeier
Von-der-Tann-Str. 1
93047 Regensburg
Tel. 0941 5071525

Der Landkreis Regensburg informiert über die Angebote im Landkreis auf seiner Internetseite www.regensburg-land.de (Stichworte: Landkreis Regensburg Integration behinderte Kinder in die Suchmaschine eingeben)

Fragen zum Thema Integration kann Ihnen auch der Verein "Gemeinsam Leben
Gemeinsam Lernen e.V.
" beantworten.

Krabbelstuben (mehr)

Kindergärten (mehr)

Integrative Einrichtungen (mehr)


Integrativer Waldorfkindergarten Regensburg
Kinderhaus Dr.-Gessler-Strasse
Städtische Kindertagesstätte Lechstraße
Integrationskindergarten „Mariä Himmelfahrt“
BRK+Kindergarten St. Barbara
Johanniter-Kindergarten
Integrativkindergarten St. Laurentius
Kinderhaus Königsmäuse
Kinderhaus Hainsacker

Schulvorbereitende Einrichtungen (mehr)

Blindeninstut Regensburg
SVE der Bischof-Wittmann-Schule
Pater-Rupert-Mayer-Zentrum