Home
Wir über uns
Von Eltern zu Eltern Diagnose vor der Geburt
Diagnose, Förderung nach der Geburt
Krabbelstuben und Kindergärten
Schulen
Ausbildung und Arbeit
Wohnen und Freizeit
Mobilität
Fachberatungsstellen und Behörden
Selbsthilfe
Für den Notfall
Suche
Impressum

Frühförderstellen

Als weitere Anlaufstellen möchten wir betroffenen Eltern die Frühförderstellen empehlen.

Die interdisziplinäre Frühförderung bietet die Betreuung und Förderung von entwicklungsverzögerten, von Behinderung bedrohten und behinderten Kindern von Geburt bis zum Schuleintritt.

Die Frühförderung erfolgt als Komplexleistung. Sie umfasst heilpädägogisch-psychologische und medizinisch-therapeutische Leistungen aus einer Hand. Die Frühförderung kann entweder als mobiler Dienst in Anspruch genommen werden (zu Hause oder im Kindergarten) oder ambulant (in der interdisziplinären Frühförderstelle). Dieses Angebot ist für die Familien freiwillig und kostenlos und wird über Bezirke und Krankenkassen finanziert.